Braunköpfiges Fleischschaf (BFS)

Schafrasse_Braunkoepfiges-Fleischschaf

Das Braunköpfige Fleischschaf ist ein grossrahmiges Schaf mit guten Muttereigenschaften, Milch- und Fleischleistung, widerstandsfähig, mit starkem Fundament.
Kopf mittellang mit breitem Maul; Ohren mittellang, waagrecht getragen; hornlos.
Wolle reinfarbig weiss; behaarte Körperteile braun bis schwarzbraun.
Wiederristhöhe beim männlichen Tier 80 cm bei einem Gewicht von 100 kg.
Wiederristhöhe beim weiblichen Tier 70 cm bei einem Gewicht von 70 kg.

Das Braunköpfige Fleischschaf ist eine der schwersten Rassen in der Schweiz. Es entstand aus Einkreuzungen mit Oxfordschafen aus England und Deutschen Schwarzköpfigen Fleischschafen in unsere bereits im 19. Jahrhundert gezüchteten Grabserschafe. Diese ausländischen Rassen werden auch heute noch zu Veredelungskreuzungen eingesetzt.

Der schweizerische Herdebuchanteil beträgt ca. 16 %.

Durchschnittleich werden pro Muttertier und Jahr 1.7 Lämmer geboren bei einer saisonalen Ablammung.

Tierbestand in unserem Verein: 58 Stk.

Züchter in unserem Verein:

  • Bernet Alfred + Susanna, David und Anna, Obmoos 9, 8767 Elm
  • Metz Oswald + Daniel, Eggberg, 8752 Näfels
  • Schumacher Jakob + Rosmarie, Bahnhofstrasse 2 , 8777 Betschwanden
  • Speranza-Schumacher Salvatore, 8755 Ennenda